Entenbrust mit Tagliatelle

Entenbrust mit Tagliatelle

200 g Lauch, 1 Entenbrust, 1 ½ Becher Crème Fraîche, 350 g schmale Tagliatelle Nudelwasser aufsetzen. Lauch putzen und in schmale Ringe schneiden. In Salzwasser 1 min. blanchieren (1 x aufkochen). Lauch kalt abschrecken und abtropfen lassen. Nudeln in das kochende Wasser geben. Entenbrust in feine Streifen schneiden, in heißem Öl schnell knusprig ausbraten. Den Lauch zufügen, Crème fraiche unterrühren. […]

Weiterlesen

Schnitzel à la Bayrischer Hof

Schnitzel a la Bayrischer Hof

4 Schweineschnitzel, 8 Champignons, 4 Tomaten, 4 EL Sahne, 100 g geriebener Emmentaler, 20 g Butter, 1 Eigelb Die Tomaten oben über Kreuz einschneiden, in eine Schüssel legen und mit kochendem Wasser überbrühen. Kurz ziehen lassen. Inzwischen die Schnitzel klopfen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und anbraten. Tomaten abgießen, häuten, die Kerne entfernen und Tomaten in kleine Würfel schneiden. […]

Weiterlesen

Blätterteigpastete von Oma Else

1 Packung Blätterteig, 400 g Hackfleisch, 100 g Brät, 2 Eier, 150 g Blattspinat, ½ Zwiebel, 3 EL saure Sahne, 100 g ger. Speckwürfel, evtl. 100 g kleine Käsewürfel Den Spinat kurz in kochendem Wasser blanchieren, also einmal aufkochen. Die Speck- und Zwiebelwürfel in etwas Fett anbraten. Mit 1 Ei und den restlichen Zutaten für die Füllung gut mischen. Mit […]

Weiterlesen

Boeuf Stroganoff – Originalrezept

Boeuf Stroganoff

Boeuf Stroganoff mit Semmelknödeln 500 g Rinderfilet, 1 ½ Zwiebeln, 30 g Margarine, 2 – 3 EL Mehl, 400 ml Rinderfond, Senf, Zitronensaft, 1/8 l saure Sahne, 100 g gedünstete Champignons in Scheiben, 2 Essiggurken, 6 Brötchen vom Vortag, 1 Tasse Milch, 2 EL gehackte Petersilie, 4 Eier, Semmelbrösel Anmerkung: Ich habe Boeuf Stroganoff schon in verschiedenen guten Restaurant und […]

Weiterlesen

Kässpätzle Rezept

Schwäbische Kässpätzle

450 g Mehl, 5 Eier, 300 g geriebener Gouda oder Emmentaler, 1 Zwiebel, 40 g Butter Spätzle zubereiten: Das Mehl in eine Schüssel geben und salzen. Eier und knapp ¼ l Wasser damit verrühren und gut durchschlagen. Der Teig muss zäh sein und Blasen bilden. Wenn Klümpchen drin sind, Teig kurz stehen lassen und nochmals schlagen. Portionsweise die Spätzle mit […]

Weiterlesen

Gaisburger Marsch

Gaisburger Marsch

400 g Siedfleisch, 1 Möhre, 1 Lauch, Sellerie, 5 Kartoffeln, 2 Zwiebeln, 400 g Mehl, 5 Eier Gaisburg ist ein Stadtteil von Stuttgart. Einer Sage nach kamen die Gaisburger Männer in Kriegsgefangenschaft und ihre Frauen durften ihnen einmal am Tag eine Schüssel mit Essen bringen. Also wurde in die Schüssel alles getan, was nahrhaft war – und natürlich auch gut […]

Weiterlesen

Aalener Spitzärschle

Aalener Spitzärschle

Ca. 700 g Schweinelende, 8 getrocknete Pflaumen ohne Stein, 8 süße, geschälte ganze Mandeln, 6 cl Whiskey oder Weinbrand, 8 dünne Scheiben gerauchter Bauchspeck, 200 g Cornflakes, 50 g + 3 EL Mehl, 2 Eier, 4 EL Öl, 8 Zahnstocher, 600 ml Kalbsfond, 1 Zwiebel, 30 g Butter, 1 Becher Sahne Die Pflaumen mindestens 4 Stunden in 4 cl Whiskey […]

Weiterlesen
1 2 3