Gratinierte Auberginen

4 mittelgroße Auberginen, 500 g Tomaten, 2 Kugeln Mozarella, 2 TL Kräuter der Provence, 1 Knoblauchzehe, 4 Schalotten, ¼ l Weißwein (oder Gemüsebrühe)

Gratinierte Auberginen mit Tomaten und Mozarella – ein toller vegetarischer Auflauf.

Auberginen längs halbieren und die Hälften fächerartig einschneiden. Tomaten in Scheiben schneiden, ebenso den Mozzarella.

Die Auberginen in eine Auflaufform legen, die Tomaten- und Mozzarellascheiben zwischen den Fächerscheiben verteilen. Salzen, pfeffern und mit den Kräutern bestreuen. Mit Olivenöl beträufeln, den zerdrückten Knoblauch darüber verteilen. Die Schalotten in Ringe schneiden und um die Auberginen herum verteilen.

Mit Weißwein angießen und bei 220° ca. 45 Minuten garen. Wenn der Auflauf zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken. Dazu passt Kartoffelpüree.

Zubereitungszeit: 15 + 45 Minuten

Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 Seiten / Hochglanz / Original Schwäbische Rezepte / Schwäbische Familienrezepte / Schnelle Mahlzeiten und Snacks / Essen für Familie und Freunde / Internationale Themenabende / Leckeres für´s Buffet / Süßspeisen / Kuchen / Getränke und vieles mehr …

Startseite > kochen-ganzeinfach.de

 

Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.