Original Kaiserschmarren

Kaiserschmarren

5 Eier, 80 g Zucker, 250 g Mehl, 1/8 l Milch, 60 g Butter, ½ Zitrone, 100 g Rosinen

Eier trennen, Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Das Mehl, die Milch, die zerlassene Butter, abgeriebene Zitronenschale und etwas Salz unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Zuletzt die Rosinen hinzufügen.

In einer größeren Pfanne Bratfett erhitzen. Den Teig einfüllen. Leicht anbraten lassen, dann mit
zwei Gabeln in Stücke teilen. Unter Wenden goldbraun backen. Mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Dazu passt Kompott, z. B. Zwetschgenkompott.

Zubereitungszeit: 20 + 25 Minuten

Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 Seiten / Hochglanz / Original Schwäbische Rezepte / Schwäbische Familienrezepte / Schnelle Mahlzeiten und Snacks / Essen für Familie und Freunde / Internationale Themenabende / Leckeres für´s Buffet / Süßspeisen / Kuchen / Getränke und vieles mehr …

Startseite > kochen-ganzeinfach.de

 

Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.