Kochbuch des Monats – August 2017

Die echte italienische Küche

Die echte italienische Küche Typische Rezepte und kulinarische Impressionen aus allen Regionen 320 Seiten, mit ca. 700 Farbfotos Format: 21,0 x 27,0 cm, Hardcover Für viele Liebhaber italienischer Küche gilt sie als das Italienkochbuch schlechthin: Die echte italienische Küche. Veröffentlicht 1990 und mehrfach ausgezeichnet, wurde der Longseller zu einem der erfolgreichsten Kochbücher der letzten Jahre. Mehr als eine Million Exemplare […]

Weiterlesen

Auberginen Clubsandwich

Auberginen Clubsandwich

1 Aubergine, 1 Avocado, 4 – 6 große Champignons, ½ Zwiebel, 1 TL Zitronensaft, Eissalat, 8 Scheiben Toastbrot Die Avocado schälen, aufschneiden und den Kern herausnehmen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel pürieren, salzen und den Zitronensaft unterrühren. Die Aubergine in Scheiben schneiden. Diese salzen und kurz stehen lassen. Inzwischen die Zwiebel in Streifen und die Champignons in Scheiben schneiden. Den […]

Weiterlesen

Hähnchenbrust mit Zuckerschoten

Hähnchenbrust mit Zuckerschoten

350 g Farfalle, 400 g Hähnchenbrust, 250 g Möhren, 250 g Zuckerschoten, ½ Zwiebel, Zitronenpfeffer, 1 Becher Sahne Salzwasser für die Farfalle aufsetzen. Die Hähnchenbrust in etwa 3 cm große Würfel schneiden, die Möhren in Scheiben, die Zwiebel klein würfeln. Hähnchenbrust in heißem Fett rundherum braun anbraten, Zwiebeln und Karotten hinzufügen. Die Zuckerschoten hineingeben. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen, die […]

Weiterlesen

Rindfleischsalat

300 g gekochtes Rindfleisch, 1 kleine Dose grüne Bohnen, 3 – 4 Essiggurken, ½ rote Paprika, ½ Zwiebel, Essig, Öl, etwas Ketchup, Salz, Pfeffer, evtl. Essiggurkenwasser. Diesen Rindfleischsalat machen wir, wenn wir eine Fleischbrühe selber machen und das sogenannte Siedfleisch (Wade) nicht benötigen. Das Rindfleisch dann kalt stellen und am nächsten Tag für einem Rindfleischsalat verwenden. Zubereitung Rindfleischsalat: Rindfleisch klein […]

Weiterlesen

Grundrezept Fleischbrühe

500 g Siedfleisch (Wade), 3 – 4 Suppenknochen, 1 Möhre, ½ Lauchstange, ½ Sellerieknolle, 1 Zwiebel, ein Bund Petersilie Das Grundrezept Fleischbrühe ist einfach. Eine gute Fleischbrühe selber machen kann jeder, der etwas Zeit aufbringen kann. Fleischbrühe mit Suppenknochen oder ohne, das kann man selber entscheiden, je nachdem ob ihr Metzger Suppenknochen hat. Fleischbrühe selber machen: Möhre, Lauch, Sellerie und […]

Weiterlesen

Fondue Meerrettich-Preiselbeer-Soße

250 g Magerquark, 1 ½ EL Sahne, 1 ½ – 2 ½ EL Meerrettich, 3 – 4 EL Preiselbeeren Den Quark mit Salz, Pfeffer und der Sahne verrühren. Meerrettich dazugeben (je nach Geschmack). Kurz ziehen lassen, dann die Preiselbeeren hinzugeben, evtl. nochmals abschmecken. Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 Seiten / Hochglanz / Original Schwäbische Rezepte / Schwäbische […]

Weiterlesen

Fondue Meerrettichsoße

250 g Magerquark, 1 ½ EL Sahne, 1 ½ – 2 ½ EL Meerrettich Den Quark mit Salz, Pfeffer und der Sahne verrühren. Meerrettich dazugeben (je nach Geschmack). Kurz ziehen lassen, evtl. nochmals abschmecken. Zubereitungszeit: 10 Minuten Tipp: Die doppelte Menge Meerrettichsoße machen und die Hälfte davon weiterverarbeiten zu einer > Meerrettich-Preiselbeer-Soße Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 […]

Weiterlesen

Fondue Remouladensoße

3 hartgekochte Eier, 4 Essiggurken, ca. 6 EL Mayonnaise, Senf Die Eier in kleine Würfel schneiden (am besten mit dem Eierschneider einmal längs und einmal quer), die Essiggurken klein würfeln. Mit der Mayonnaise verrühren und mit Salz und Senf abschmecken. Tipp: Schmeckt auch toll zu Fischstäbchen, zusammen mit Kartoffelsalat. Zubereitungszeit: 10 Minuten Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 […]

Weiterlesen

Original Kaiserschmarren

Kaiserschmarren

5 Eier, 80 g Zucker, 250 g Mehl, 1/8 l Milch, 60 g Butter, ½ Zitrone, 100 g Rosinen Eier trennen, Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Das Mehl, die Milch, die zerlassene Butter, abgeriebene Zitronenschale und etwas Salz unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Zuletzt die Rosinen hinzufügen. In einer größeren Pfanne Bratfett erhitzen. Den Teig einfüllen. Leicht anbraten lassen, […]

Weiterlesen

Meerrettich-Medaillons

1 Schweinelende, 2 Eigelb, 6 EL Sahne, 2 EL Meerrettich, 80 g ger. Gouda, 1 EL Sojasoße, 200 ml Weißwein, 1/8 l Gemüsebrühe 2 Eigelb, 3 EL Sahne, Meerrettich, Gouda und Sojasoße mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lende in Scheiben schneiden, diese salzen, pfeffern und in etwas Öl von beiden Seiten anbraten. Das Fleisch herausnehmen, den Fond mit […]

Weiterlesen
1 2 3 4 6