Spinatwachtel Rezept

Spinatwachtel mit schwäbischer Maultasche

Pro Person 3 schwäbische Maultaschen, 1 Ei, Fleischbrühe, Rahmspinat Für die Spinatwachtel kann man selbstgemachte schwäbische Maultaschen verwenden > siehe mein Rezept Maultaschensuppe oder auch fertig gekaufte schwäbische Maultaschen nehmen. Für die Fleischbrühe kann man zwecks Zeitersparnis Fleischbrühwürfel nehmen, da die schwäbischen Maultaschen in der Fleischbrühe lediglich aufgewärmt werden. Maultaschen sind eine Spezialität der schwäbischen Küche; es sind Taschen aus […]

Weiterlesen

Schwäbische Spätzle

400 g Mehl, 5 Eier, ca. 125 ml Wasser Das Mehl in eine Schüssel geben und salzen. Die Eier in das Mehl einrühren und zunächst nur ca. 100 ml Wasser hinzugeben. Den Teig gut durchschlagen. Der Teig muss zäh sein und Blasen bilden. Je nach Konsistenz das restliche Wasser dazugeben. Wenn Klümpchen drin sind, Teig kurz stehen lassen und nochmals […]

Weiterlesen

Spinat mit Emmentaler Käseschnitzel

1 Packung Rahmspinat, 200 g ger. Emmentaler, 50 g Semmelbrösel, 3 Eigelb, ¼ l Sahne, etwas Bier, 8 Scheiben Weißbrot bzw. Toastbrot Den Spinat nach Anweisung zubereiten. Den Käse mit Semmelbröseln, Eigelb, Sahne und Bier verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Jede Weißbrotscheibe in 4 Hälften teilen. Diese Hälften gut in die Panade eintauchen und mit Fett in der […]

Weiterlesen

Knöpflespätzle Rezept

350 g Mehl, 4 Eier, ca. ¼ l Wasser Das Mehl in eine Schüssel geben und salzen. Eier und ca. ¼ l Wasser damit verrühren und gut durchschlagen. Der Teig muss leicht dünnflüssig sein und Blasen bilden. Wenn noch Klümpchen drin sind, den Teig kurz stehen lassen und nochmals schlagen. Portionsweise die Spätzle mit der Spätzlesreibe in kochendes Salzwasser reiben. […]

Weiterlesen

Italienischer Salat

Italienischer Salat

Schwäbischer Kartoffelsalat, 1 Glas Bismarckheringe, 1 Becher Fleischsalat, 3 Essiggurken, 2 EL Mayonnaise Diesen italienischen Salat machen wir, wenn Kartoffelsalat vom Hauptgericht übrig bleibt. Sozusagen typisch schwäbische Resteverwertung. Aber natürlich kann man diesen leckeren italienischen Salat zum Vesper auch extra machen. Am Besten passt ein frisches Holzofenbrot mit Butter dazu. Basis: Original schwäbischer Kartoffelsalat Für den italienischen Salat kleingeschnittene Bismarckheringe, […]

Weiterlesen

Eingepacktes Kabeljaufilet

4 Kabeljaufilets, 4 Scheiben Räucherlachs, 1 Becher Sahne, 3 Tomaten, 1 Zwiebel, Zitronensaft, 4 – 6 Kartoffeln, 1 Glas Weißwein oder Gemüsebrühe Die Tomaten oben kreuzweise einschneiden, in eine Schüssel legen und mit kochendem Wasser übergießen. Kurz stehen lassen, herausnehmen und die Haut abziehen. In Viertel schneiden, die Kerne entfernen und die Tomaten klein würfeln. Die Kartoffeln schälen und in […]

Weiterlesen

Gratinierte Auberginen

4 mittelgroße Auberginen, 500 g Tomaten, 2 Kugeln Mozarella, 2 TL Kräuter der Provence, 1 Knoblauchzehe, 4 Schalotten, ¼ l Weißwein (oder Gemüsebrühe) Gratinierte Auberginen mit Tomaten und Mozarella – ein toller vegetarischer Auflauf. Auberginen längs halbieren und die Hälften fächerartig einschneiden. Tomaten in Scheiben schneiden, ebenso den Mozzarella. Die Auberginen in eine Auflaufform legen, die Tomaten- und Mozzarellascheiben zwischen […]

Weiterlesen

Spaghettisalat von Marie

Spaghettisalat von Marie

500 g Spaghetti, 250 g Cocktailtomaten, 200 g Fetakäse, 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl, ½ Packung Ruccola, Balsamicoessig, italienische Kräuter Als echte Schwaben lieben wir natürlich nicht nur Spätzle, sondern alle Nudeln und besonders Spaghetti. Manchmal bleiben Spaghetti vom Hauptgericht übrig z.B von > Spaghetti mit Meeresfrüchten. Daraus kann man einen sehr leckeren Spaghettisalat fürs Vesper machen. Auch für […]

Weiterlesen

Wodkabowle von Christine

1/3 Wodka, 1/3 heller Traubensaft, 1/3 trockener Weißwein, 1 Flasche Sekt, 2 Dosen Pfirsiche,1 Limone Ob Geburtstagsfest, Jubiläum, gemütlicher Abend mit Freunden oder Party – eine Bowle ist immer passend. Um keinen „dicken Kopf“ am nächsten Tag zu verspüren, einfach KEINEN Zucker über die Früchte geben. Das Wodkabowle Rezept ist von meiner Schwägerin „Tante Christine“. Danke und Prosit! Die Pfirsiche […]

Weiterlesen

Spaghetti mit Meeresfrüchten

Spaghetti mit Meeresfrüchte

400 g Spaghetti, 1 Dose Muscheln, 1-2 Packungen TK-Meeresfrüchte, ½ Dose gehackte Tomaten, 1 EL Tomatenmark, 1 Glas Rotwein, etwas Zitronensaft, italienische Kräuter Spaghetti mit Meeresfrüchten – ein herrlich leichtes Sommergericht, das schnell zubereitet ist und an sommerlichen Urlaub in Bella Italia erinnert. Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Meeresfrüchte mit etwas Öl leicht anschwitzen. Tomatenmark dazugeben und kurz anbräunen. Leicht salzen […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6