Wodkabowle von Christine

1/3 Wodka, 1/3 heller Traubensaft, 1/3 trockener Weißwein, 1 Flasche Sekt, 2 Dosen
Pfirsiche,1 Limone

Ob Geburtstagsfest, Jubiläum, gemütlicher Abend mit Freunden oder Party – eine Bowle ist immer passend. Um keinen „dicken Kopf“ am nächsten Tag zu verspüren, einfach KEINEN Zucker über die Früchte geben. Das Wodkabowle Rezept ist von meiner Schwägerin „Tante Christine“. Danke und Prosit!

Die Pfirsiche abgießen, in Würfel schneiden, mit dem Wodka und dem Traubensaft übergießen.
Die Limone in Spalten schneiden und dazugeben. Ein paar Stunden ziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren mit dem gekühlten Wein und dem Sekt auffüllen.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 Seiten / Hochglanz / Original Schwäbische Rezepte / Schwäbische Familienrezepte / Schnelle Mahlzeiten und Snacks / Essen für Familie und Freunde / Internationale Themenabende / Leckeres für´s Buffet / Süßspeisen / Kuchen / Getränke und vieles mehr …

Startseite > kochen-ganzeinfach.de

 

Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.