Blaubeer-Griesskuchen von Tina

grießkuchenmitblaubeeren

1 l Milch, 200 g Grieß, 125 g Butter, 150 g Zucker, 6 Eier, 1 TL Zimt, abger. Zitronenschale, 1 TL Zitronensaft, 1 EL Rum, 100 g Mandeln, 350 g Blaubeeren

Milch, 30 g Butter leicht salzen und zum Kochen bringen. Den Grieß hineingeben und ein paar Minuten unter Rühren dick werden lassen. Etwas abkühlen lassen, dabei hin und wieder umrühren.

Eier trennen. Die restliche Butter weich rühren, Eigelb und Zucker dazugeben. Den Grießbrei dazugeben, dann Mandeln, Zitronenschale und –saft sowie Rum gut unterrühren. Eiweiß schlagen und vorsichtig unterheben.

Etwas Teig in eine gefettete Springform füllen, von dem Rest ca. 1/3 absondern. Den größeren Teil mit dem Obst mischen und in die Form füllen. Zuletzt den restlichen Teig darüberstreichen. Bei 175° ca. 1 Stunde backen.

Variation: Schmeckt auch mit Kirschen

.
Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 Seiten / Hochglanz / Original Schwäbische Rezepte / Schwäbische Familienrezepte / Schnelle Mahlzeiten und Snacks / Essen für Familie und Freunde / Internationale Themenabende / Leckeres für´s Buffet / Süßspeisen / Kuchen / Getränke und vieles mehr …
.
Startseite > kochen-ganzeinfach.de
.

Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.