Grundrezept Fleischbrühe

500 g Siedfleisch (Wade), 3 – 4 Suppenknochen, 1 Möhre, ½ Lauchstange, ½ Sellerieknolle, 1 Zwiebel, ein Bund Petersilie Das Grundrezept Fleischbrühe ist einfach. Eine gute Fleischbrühe selber machen kann jeder, der etwas Zeit aufbringen kann. Fleischbrühe mit Suppenknochen oder ohne, das kann man selber entscheiden, je nachdem ob ihr Metzger Suppenknochen hat. Fleischbrühe selber machen: Möhre, Lauch, Sellerie und […]

Weiterlesen

Französische Zwiebelsuppe

500 g Zwiebeln, 150 ml Weißwein, 4 Scheiben Toastbrot, 6 EL geriebener Käse (z.B. Gruyère oder Emmentaler) Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in etwas Öl glasig werden lassen. Mit 800 ml Gemüsebrühe und Weißwein ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Salzen und pfeffern. Toastbrot auf Tassengröße zuschneiden und leicht toasten. Die Suppe in Tassen füllen und mit dem […]

Weiterlesen

Gaisburger Marsch

Gaisburger Marsch

400 g Siedfleisch, 1 Möhre, 1 Lauch, Sellerie, 5 Kartoffeln, 2 Zwiebeln, 400 g Mehl, 5 Eier Gaisburg ist ein Stadtteil von Stuttgart. Einer Sage nach kamen die Gaisburger Männer in Kriegsgefangenschaft und ihre Frauen durften ihnen einmal am Tag eine Schüssel mit Essen bringen. Also wurde in die Schüssel alles getan, was nahrhaft war – und natürlich auch gut […]

Weiterlesen