Wurst im Blätterteig

Wurst im Blätterteig

1 Packung Blätterteig, 4 nackte Bratwürste (Oberländer), 2 Scheiben Gouda oder Emmentaler, 1 Ei, TK-Gemüsemischung

Die Arbeitsplatte leicht mit Mehl bestäuben. Blätterteig darauf ausbreiten, evtl. leicht ausrollen. In 4 gleich große Rechtecke schneiden. Die Bratwürste der Länge nach ca. 2/3 tief einschneiden. Den Käse in ca. 3 cm dicke Streifen schneiden und je einen Streifen in die Würstchen hineinlegen. Die Wurst auf den Blätterteig legen und einrollen.

Ein Backblech mit Wasser anfeuchten, die Würste darauflegen und mit Eigelb bestreichen. Bei 175° ca. 20 Minuten backen. TK-Gemüse nun nach Packungsanweisung zubereiten.

Zubereitungszeit: 10 + 20 Minuten

Bilder mit den einzelnen Arbeitsschritten

Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 Seiten / Hochglanz / Original Schwäbische Rezepte / Schwäbische Familienrezepte / Schnelle Mahlzeiten und Snacks / Essen für Familie und Freunde / Internationale Themenabende / Leckeres für´s Buffet / Süßspeisen / Kuchen / Getränke und vieles mehr …

Startseite > kochen-ganzeinfach.de

 

Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.