Entenbrust mit Tagliatelle

Entenbrust mit Tagliatelle

200 g Lauch, 1 Entenbrust, 1 ½ Becher Crème Fraîche, 350 g schmale Tagliatelle

Nudelwasser aufsetzen. Lauch putzen und in schmale Ringe schneiden. In
Salzwasser 1 min. blanchieren (1 x aufkochen). Lauch kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Nudeln in das kochende Wasser geben. Entenbrust in feine Streifen schneiden, in heißem
Öl schnell knusprig ausbraten. Den Lauch zufügen, Crème fraiche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abtropfen lassen und mit der Soße vermischen.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 Seiten / Hochglanz / Original Schwäbische Rezepte / Schwäbische Familienrezepte / Schnelle Mahlzeiten und Snacks / Essen für Familie und Freunde / Internationale Themenabende / Leckeres für´s Buffet / Süßspeisen / Kuchen / Getränke und vieles mehr …

Startseite > kochen-ganzeinfach.de

 

Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.