Gemuesequiche

Gemüsequiche

200 g Mehl, 150 g Fett, 1 Packung TK-Kaisergemüse, 4 Eier, 1/8 l saure Sahne, evtl. 100 g ger. Gouda

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und salzen. Das Fett in kleinen Flocken darüber verteilen. 3 EL Wasser dazugeben, kurz durchrühren, auf die Arbeitsplatte kippen und gut durchkneten. ½ Stunde kaltstellen, dann in eine gefettete Springform einlegen.

In der Zwischenzeit das Kaisergemüse leicht dünsten. Es sollte noch knackig sein. Die Eier trennen. Eigelb mit der Sahne mischen, salzen, pfeffern und mit Muskat würzen. Das Kaisergemüse und evtl. den Käse untermischen. Das Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unter die Gemüsemischung heben. In die Springform einfüllen.

Bei 180° 30 – 35 Minuten backen

.
Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 Seiten / Hochglanz / Original Schwäbische Rezepte / Schwäbische Familienrezepte / Schnelle Mahlzeiten und Snacks / Essen für Familie und Freunde / Internationale Themenabende / Leckeres für´s Buffet / Süßspeisen / Kuchen / Getränke und vieles mehr …
.
Startseite > kochen-ganzeinfach.de
.

Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.