Hähnchenbrust mit Zuckerschoten

Hähnchenbrust mit Zuckerschoten

350 g Farfalle, 400 g Hähnchenbrust, 250 g Möhren, 250 g Zuckerschoten, ½ Zwiebel, Zitronenpfeffer, 1 Becher Sahne

Salzwasser für die Farfalle aufsetzen. Die Hähnchenbrust in etwa 3 cm große Würfel schneiden, die Möhren in Scheiben, die Zwiebel klein würfeln.

Hähnchenbrust in heißem Fett rundherum braun anbraten, Zwiebeln und Karotten hinzufügen. Die Zuckerschoten hineingeben. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen, die Sahne dazugießen und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. Nudeln in das kochende Salzwasser geben und bissfest garen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 Seiten / Hochglanz / Original Schwäbische Rezepte / Schwäbische Familienrezepte / Schnelle Mahlzeiten und Snacks / Essen für Familie und Freunde / Internationale Themenabende / Leckeres für´s Buffet / Süßspeisen / Kuchen / Getränke und vieles mehr …

Startseite > kochen-ganzeinfach.de

 

Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.