Meerrettich-Medaillons

1 Schweinelende, 2 Eigelb, 6 EL Sahne, 2 EL Meerrettich, 80 g ger. Gouda, 1 EL Sojasoße, 200 ml Weißwein, 1/8 l Gemüsebrühe

2 Eigelb, 3 EL Sahne, Meerrettich, Gouda und Sojasoße mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lende in Scheiben schneiden, diese salzen, pfeffern und in etwas Öl von beiden Seiten anbraten. Das Fleisch herausnehmen, den Fond mit Brühe und Weißwein ablöschen, kurz aufkochen. Salzen, pfeffern und 2 EL Sahne unterrühren.

Die Schweinemedaillons in eine Auflaufform legen, mit der Meerrettichcreme bestreichen und etwas Soße angießen. 8 – 10 Min. bei höchster Hitze oder unter dem Grill überbacken. Die restliche Soße inzwischen warm halten.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Tipp: Dazu passen als Beilage Kartoffelküchlein

Kochen – ganz einfach / Hardcover / 133 Seiten / Hochglanz / Original Schwäbische Rezepte / Schwäbische Familienrezepte / Schnelle Mahlzeiten und Snacks / Essen für Familie und Freunde / Internationale Themenabende / Leckeres für´s Buffet / Süßspeisen / Kuchen / Getränke und vieles mehr …

Startseite > kochen-ganzeinfach.de

 

 

Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.